Aktion ein neuer Job für Barbie

Auch wenn Barbie angeblich schon 100e Berufe hatte, macht sie im Grunde nichts anderes, als mit ihren Freunden abzuhängen. Nach ihrem Leben im Dreamhouse hat nun das Arbeitsamt eine Stelle als Hausdame / Hausmann in einem gehobenen Villenhaushalt vorgeschlagen… Barbie ist natürlich nicht die einzige Bewerberin…

Die drei interessantesten Bewerber werden zum Bewerbungsgespräch eingeladen, bzw. erhalten ein „petite Bonbon“.

Wer kann dich überzeugen? Wer hat das witzigste Bewerbungsfoto eingeschickt oder das beste Argument? Durch deine Likes entscheidest du, wer unbedingt eingeladen werden sollte. :-)))

 

1.089 Views

10 thoughts on “Aktion ein neuer Job für Barbie

  1. Finde Bild 4 am besten
    Sie hat das gewisse etwas und so schnell bringt
    Sie nichts aus der Fassung .sie sieht sehr kompetenten aus…und wenn’s mal gar nicht
    Klappen sollte……Hex hex

  2. Ich find Bild 5 super. Die sieht aus als ob sie es ernst meint. 😅

    Alle Bilder sind echt toll geworden. Ihr hattet richtig gute Ideen.

  3. Ich finde auch Bild 5 sehr gut. Die Lady sieht aus als wäre mit ihr nicht gut Kirschen essen und ihr Slogan bestätigt das ja. Aber jedes Bild hat was besonderes. Bin noch unentschlossen, die Entscheidung fällt schwer.

  4. Also, zuallererst: Alle Bewerbungen sind ganz toll! Sie sehen alle sehr engagiert aus. Für den gehobenen Villenhaushalt sind meiner Meinung nach die Kandidaten 4 und 7 am Besten geeignet, wobei Bild 4 andeutet, dass die Dame bereits Berufserfahrung hat (Fotohintergrund).
    Mein heimlicher Liebling ist allerdings Kandidatin 1, die ganz Barbie-mäßig einfach alles kann, und sogar den Mond schon poliert hat. Also, die drei würde ich zum Bewerbungsgespräch einladen, und in der Reihenfolge: 4, 7, 1

  5. Ich finde die Kandidatinnen 4, 5, und 6 am überzeugensten. Die 4 einfach zauberhaft, die 5 weiß was sie will und tut, die 6 passt ebenfalls, da sie viele Sachen gleichzeitig erledigen kann. Diese drei Bewerberinnen würde ich persönlich auswählen, wenn ich für eine Villa eine Bedienstete bräuchte.

  6. Wäre es mein Haus, würde ich mir den Rolls Royce einladen. Der macht einfach einen guten kompetenten Eindruck und wirkt freundlich. Vor einigen anderen hätte ich etwas Angst :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.