Barbie Kühlschrank in Türkis und Rollwagen (Mattel, 2006)

Passend zur "Küche in Türkis" hier nun Kühlschrank und Rollwagen.

Auch diese Ausstattung wird im "Barbie-Journal Frühjahr/Sommer 2007" beworben mit dem Slogan "wie im echten Leben" und trägt die Bezeichnung "Möbel Deluxe K8610". Die "Küche in Türkis", der Kühlschrank und der Rollwagen gehören zu der gleichen Serie. Es gibt auch noch ein passendes Esszimmer, dies werde ich in einem anderen Beitrag vorstellen.

Der Rollwagen rollt nicht wirklich, kann aber zwei Küchenmesser beherbergen. Das Geschirr ähnelt teilweise dem von Re-Ment (vor allem Bild 07, vgl. "Tea Time Collection").

Der Kühlschrank ist - wie bei Mattel üblich - sehr geräumig und bringt einige Lebensmittel und anderes Zubehör mit. Der kleine Hund in putziger Manier leistet Barbie Gesellschaft. Die Puppe ist in diesem Set NICHT enthalten und gehört zur "Küche in Türkis".

  • Bild01
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 251
  • Bild02
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 257
  • Bild03
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 249
  • Bild04
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 249
  • Bild05
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 251
  • Bild06
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 245
  • Bild07
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 245
  • Bild08
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 260
  • Bild09
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 245
  • Bild10
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 249
  • Bild11
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 254
  • Bild12
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 257
  • Bild13
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 259
  • Bild14
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 257
  • Bild15
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 259
  • Bild16
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 257
  • Bild17
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 253
  • Bild18
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 254
  • Bild19
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 257
  • Bild20
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 238
  • Bild21
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 253

Kommentare   

#1 arni 2016-02-25 13:29
Das war eindeutig eins der besten Küchensets. Vor allem, weil das Zubehör
ReMent Qualitäten hatte.
Falls das Zubehör nicht von der Foiram produziert worden ist, denn es gibt ein Teeservice, welches fast identisch ist.