Rosebud V Student Facemold (1995)

Rosebud Doll LTD war ein britischer Puppenhersteller, der Ende der 60er Jahre von Mattel erworben wurde. Die Rosebud Babies, die ab 1976 produziert wurden, sind propere Kleinkinder mit übergroßen Köpfen. Man kann sie wohl als die Vorgänger des späteren Shelly-Clubs bezeichnen: Niedliche Kinderdolls zum Sammeln.

Obwohl sie in ihren Proportionen nicht zu Barbie passen, wurden sie trotzdem als Nachwuchs der Heart Family verwendet.

Laut Headmold-Expertin Katarina (kattisdolls.net) gibt es drei verschiedene Rosebud Headmolds der ersten Generation. Sie haben alle drei die Markierung Mattel Inc. 1976 Taiwan, aber verschiedene Gesichter. Mangels einer besseren Idee haben wir die Bezeichnung Rosebud I, II und III von Katarina übernommen.

1987 gab es mit dem Heart Family Set "Baby Wets" ein neues Rosebud Facemold - mit geöffnetem Mund, um dem Kind die Flasche zu geben. Wir haben es Rosebud IV genannt

Die letzte Rosebud Babie Generation ist von 1995, ein Jungen-Headmold (Rosebud Student) mit modellierten Haaren.

Rosebud Students mit dem 1995er Facemold V


  • 1996 Teacher / Schulspaß Barbie - Baby Boy
  • Autor: Lydia
  • Zugriffe: 87
  • 1996 Teacher / Schulspaß Barbie - Baby Boy, hispanic
  • Autor: Lydia
  • Zugriffe: 87