Audrey Hepburn (1996 ff)

Im Januar 1996 wurde in der Hollywod-Legenden Reihe eine Collector-Edition zum Filmklassiker My Fair Lady, mit Audrey Hepburn in der Hauptrolle, vorgestellt. Die Edition umfasste vier Eliza Dolittle Dolls in verschiedenen Kostümen sowie einen graumelierten Ken als Prof. Higgins.

Die vier "Eliza"-Barbies hatten damals noch kein eigenes Audrey-Hepburn Facemold, sondern Standard-Faces. Eliza Dolittle hat als Flower Girl und "at the Embassy Ball" das Superstar Face. "At Ascot” und "in Her Closing Scene" hat sie das Bob Mackie Face mit geschlossenem Mund.

Drei Jahre später (1.1.1999) erschien eine Edition mit zwei Audrey Dolls zum Film "Breakfast at Tiffany’s". Hier wurde für Audrey Hepburn ein eigener Head entwickelt, der der Schauspielerin sehr ähnlich sieht.

2013 gab es eine weitere Audrey Hepburn Edition mit einem neuen Face, von Mattel als "New Audrey Hepburn" bezeichnet. Gegenüber dem vorherigen wirkt es weicher, nicht mehr so kantig. Die Edition umfasst Audrey Hepburn als Princess Ann in "Roman Holiday" und als Sabrina in dem gleichnamigen Film. Die Sabrina Barbie ist die erste Silkstone Audrey Hepburn Doll.

  • 2013 Sabrina Silkstone
  • Autor: Dagmar
  • Zugriffe: 425
  • 2013 Sabrina Silkstone
  • Autor: Dagmar
  • Zugriffe: 417
  • 2013 Audrey Hepburn in Roman Holiday
  • Autor: Dagmar
  • Zugriffe: 401
  • 2013 Audrey Hepburn in Roman Holiday
  • Autor: Dagmar
  • Zugriffe: 403
  • 2013 Audrey Hepburn in Roman Holiday
  • Autor: Dagmar
  • Zugriffe: 320