Zachary Quinto (2008)

2009 griff Mattel zu den Sternen und realsierte zu der Stark Trek Verfilmung von Regisseur J. J. Abrams eine neue Star Trek Edition, die neben Captain Kirk und Lt. Uhura auch Mr. Spock umfasste.

Der Film erzählt die Geschichte der bekannten Protagonisten ab ihren jungen Jahren: Wie James T. Kirk an der Sternenflottenakademie Spock und Mc Coy kennenlernt und die hübsche Linguistin Uhura (erfolglos) umwirbt.

Für die Mattel Star Trek Edition wurden die jungen Protagonisten als Barbie realisiert. Der junge Spock (gespielt von Zachary Quinto) bekam dabei als einziger ein eigenes Facemold.

Leonard Nimoy, der mit Unterbrechungen fast 50 Jahre den Mister Spock in Fernsehproduktionen und Kinofilmen gepielt hatte, verkörperte in dem Film den Spock in älteren Jahren. Er war zu dem Zeitpunkt 77 Jahre alt. Anfang 2015 verstarb Nimoy im Alter von 83 Jahren.

spock


2009 Mr. Spock, 2008 Mr.Spock Mold

2009 Mr. Spock, 2008 Mr.Spock Mold






{jcomments on}