Bastelprojekte

In Barbielon wird gesägt, gezeichnet, gemalt, geklebt, genäht, gestickt und gelackt, getüftelt und experimentiert. Verbastelt wird (fast) alles, was Kreativläden und der eigene Haushalt so hergeben: Pappe, Papier, Draht, Acryl, Holz, Filz, Wolle, Moosgummi und vieles mehr. Die Ergebnisse der offenen Werkstatt seht ihr hier. 

Friedhof der Kuschelkissen

XXL-Kissen für Barbielons Bewohner aus Filz.

Tische

Es gibt unterschiedlichste Methoden, Tische im Maßstab 1:6 zu bauen. Diese hier sind aus Holz, Papier und Acryl entstanden.

Requisiten für die Sternenflotte

Hergestellt in Barbielons Werkstatt.

Regalelemente

Ich wollte variable Regalelemente bauen, die sich beliebig stapeln lassen. Ich habe die Holzteile mit der Dekupiersäge zurechtgesägt, bemalt und lackiert.

Puppenaufbewahrung für die Tür

Jetzt habe ich meine Projektpuppen immer griffbereit - mit dieser selbstkonzipierten und selbstgenähten Puppenaufbewahrung.

Stühle

Um moderne Stühle zu bauen, habe ich mit der Dekupiersäge Teile aus einer Acrylplatte ausgesägt.

Osterkissen

Neues mit Nadel und Faden aus Filz und im Ethno-Look.

Vasen

Für Vasen in kleinem Maßstab kann man alles mögliche verwenden: kleine Glasbehälter, Kappen von Filzschreibern, Verbindungsstücke aus Gummi und vor allem Perlen.

Pimp Your Piano

Wie aus einem vergilbten Petra-Klavier ein (fast) salontaugliches wurde ...

Lampenfieber

Um Lampen zu bauen, lässt sich alles mögliche verwenden: Holz, Draht, Kunststoff u.v.m.

Halloween-Sofas

Um die Halloween-Kissen im entsprechenden Rahmen zeigen zu können, habe ich noch zwei Sofas zu dem Thema gebastelt.

Kerzen

Hier seht ihr zwei Arten von selbstgebastelten Kerzen: aus Papier und aus Glas-/Plastikperlen.

Halloween-Kissen

Es war gar nicht so leicht, einen Stoff mit kleinen Halloween-Motiven zu finden, selbst in einer Großstadt wie Hamburg ...

Christstollen

Den Christstollen habe ich aus lufttrocknender Modelliermasse hergestellt und in Klarsichtfolie verpackt.

Tutkenra I.

Oder: Wie die Mumie nach Barbielon kam ...

Adventskranz - Bastelaktion im Kreativforum

Zur Weihnachtszeit starteten wir im Kreativforum eine Bastelaktion. 17 Mitglieder nahmen daran teil. Gebastelt werden musste jedes Teil 17 mal (für sich selbst hatte man dann auch eins). Was gebastelt/gehäkelt/gestrickt/genäht wurde, blieb jedem selbst überlassen.

Pflanzschalen aus XXL-Knöpfen

Die größten Knöpfe haben einen Durchmesser von ca. 4 cm. Einfach Knetmasse drauf und losgärtnern!

Geschenkpapier

Was wäre Weihnachten ohne Geschenkpapier? Auch in Barbielon braucht man welches!

Metallglanzfarbe auf Holz

Konsistenz und Geruch sind zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Farbe trocknet innerhalb weniger Sekunden und der Glanz ist wirklich wunderbar!

Lametta

Ich habe normale Lamettastreifen in der Mitte durchgeschnitten, damit sie feiner werden.

Kissen mit Weihnachtsmotiven

In Barbielon wurde wieder genäht und Karina präsentiert das Ergebnis.

Wand- und Zierteller

Für die Zierteller habe ich Porzellanteller der Fa. Reutter verwendet, die mit nostalgischen Servietten beklebt, mit Acrylfarbe bemalt oder mit Aufklebern verziert wurden. 

Kissen in Hülle und Fülle

Für Kissen im Maßstab 1:6 eignen sich feine Stoffe mit kleinen Mustern am besten.

Weihnachtskränze

Tür- und Wandkränze, in die kleine Schmuckanhänger, Schleifen und Perlen in weihnachtlich anmutenden Farben eingearbeitet wurden...

Türkränze für den Herbst

Diese Kränze sind schnell gebastelt. Man kann Draht, Pfeifenreiniger, Girlanden, Perlen, Bänder und Dekomaterial verwenden.