2013 - Jennifer Lopez

Die Realisation der beiden Jennifer Lopez Barbies dürfte für Mattel nicht ganz einfach gewesen sein, schließlich gilt die Sängerin und Schauspielerin als recht eigenwillig. So gibt es auch einige Besonderheiten zu vemelden: Es gibt nicht nur eine, sondern zwei Jennifer Lopez Barbies (World Tour und Red Carpet), die 2013 in der Reihe "Hollywood & Pop Culture" herausgebracht wurden, lizensiert von der JLO Holding Company, LLC.

Release Datum:
11.04.2013
Designer: Robert Best



Beide JLOs haben ein eigenes Headmold, das keine Mattel-Markierung trägt, sondern "Inc by JLO Holding Co. LLC"





Die Jennifer Lopez Red Carpet Doll hat einen leicht geöffneten Mund. Sie trägt die "Re-Creation" eines Abendkleides von Zuhair Murad, das in weißen und hautfarbenen Streifen schimmert. Mattel bezeichnet die Streifen als nude / nackt, das Original, das Lopez auf dem roten Teppich trug, war tatsächlich sehr durchsichtig. Eine elegante Hochsteckfrisur und silberne Ohrringe runden den Auftritt auf dem roten Teppich ab.







Die Jennifer Lopez Worldtour präsentiert sich auf der "Bühne" mit einem strahlenden Lächeln und offenen, leicht gelockten Haaren. Auch das zweite Outfit ist einer Orginal-Kreation von Zuhair Murad nachempfunden und zeigt viel "Fleisch". Der ärmellose Jumpsuit ist von radial angeordneten schimmernden Cristall-Streifen überzogen. Komplettiert wird ihr Auftritt durch silberne Ohrringe und silberne Stiefeletten.





Die beiden JLOs haben nicht nur eigene Headmolds, sondern auch einen besonderen Model Muse Körper. Die Oberschenkel sind kräftiger, die Hüfte ist breiter und der Po ist größer und runder.