Monsieur Robie

Monsieur Robie (oder John Robie, "die Katze") versucht auf eigene Gefahr den Juwelendieb zu fassen, der an der französischen Riviera seine frühere Arbeitsweise nachahmt und den Verdacht erneut auf Robie lenkt. Dieser hat sich mittlerweile zur Ruhe gesetzt und genießt sein Leben als Privatier auf seinem Weingut.

Mit Hilfe von Mutter und Tochter Stevens und des Versicherungsagenten Hughson gelingt es Robie schließlich, den Dieb vor den Augen der Polizei zu stellen.

Meine Basispuppe ist der Heart Family-Großvater. Mit dunklem Haar und sonnengebräuntem Teint habe ich ihn auf jünger getrimmt und vor allem versucht, ihn ein bisschen wie Cary Grant aussehen zu lassen.

Die Schuhe stammen von Mattel; der Rest ist selbst genäht.

Das nachempfundene Outfit trägt Cary Grant in den Anfangsszenen des Films "Über den Dächern von Nizza". Dazu gibt es eine kleine Anekdote des damaligen Script-Girls Sylvette Baudrot auf DVD (Bonusmaterial):

Zitat: "Am ersten Drehtag fingen sie mit Cary Grant an und präsentierten Hitchcock das Kostüm, um zu wissen, ob es für den Anfang des Films OK war. Wir drehten im Jahr 1954, aber der Film sollte nach dem Krieg spielen, zwischen 1947 und 1949. Und ich war erstaunt zu sehen, dass er ein Hemd mit Knopflöchern am Kragen trug. Und es war sehr modern, es war ein amerikanisches Hemd. Ich sagte: "In Frankreich gab es diese Hemden nicht." Hitchcock hörte das und sagte: "Das Hemd muss weg!" Darum trägt Cary Grant einen gestreiften Pullover mit rotem Foulard."

Ein Foulard ist ein Seidentuch.  

  • Bild01
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 327
  • Bild02
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 317
  • Bild03
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 327
  • Bild04
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 331
  • Bild05
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 328
  • Bild06
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 338
  • Bild07
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 331
  • Bild08
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 329
  • Bild09
  • Autor: Britta
  • Zugriffe: 330
 

Kommentare   

#1 Dagmar* 2015-04-30 16:42
Mir war gar nicht aufgefallen, wie gut der Grandpa unter seinen grauen Haaren aussieht. Er ist ein toller Robie geworden!