Lampenschirm aus PET-Flasche

Ich hab mal versucht, aus dem abgeschnittenen Hals einer handelsüblichen Getränkeflasche mit Hilfe eines heißen Bügeleisens, einen Lampenschirm zu gestalten. Es ist nicht ganz so schön geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte, man muss ja erstmal üben... Aber prinzipiell lässt sich mit PET-Flaschen bestimmt einiges anfangen.


Keine Sorge, dem Bügeleisen hat das Experimant nicht geschadet. Das PET zieht sich sofort zusammen bzw. verformt sich, wenn man es kurz ans Bügeleisen hält, ohne einzubrennen oder anzukleben. Wenn man den Kontakt über einen längeren Zeitraum hält, dann besteht allerdings schon Gefahr, dass man sich das Bügeleisen versaut.



Die Fassung (grauer Flaschendeckel) sieht leider ziemlich zermust aus. Ich hatte versucht, die "Rillen" mit dem Bügeleisen gerade zu "bügeln". Das hat nicht geklappt.



Die Lampe hängt jetzt bei Tarzan in der Wohnung, da passt sie ganz gut hin :) Mit Farbe und Window-Colours ließe sie sich bestimmt noch etwas aufhübschen...