Spielbox mit Dame und Mühle

Damit es den kleinen 1:6 Leuten nicht langweilig wird, brauchen sie auch was zur Unterhaltung und zum Spielen. Ein beliebter Klassiker ist z.B. ein Dame- und Mühlebrettspiel, das in keinem gepflegten Haushalt fehlen darf...


Schritt 1:
Ein Dame / Mühle Spiel ausdrucken und ausschneiden




Die Spiele auf die Vorder- und Rückseite eines festeren Kartons oder eines anderen stabilen Materials kleben.



Um das Spielbrett herum Holzleisten kleben, damit die Spielsteine nicht runter rutschen.
Die Spielsteine sind aus Fimo.



Eine Schachtel zur Aufbewahrung aus Tonkarton anfertigen.
Die Schachtel noch ein bisschen verschönern.



Fertig! Auf der Schachtel ist extra noch der Hinweis "vorsichtig öffnen", damit die Spielsteine nicht rausfallen und verloren gehen... Die Schrift war eigentlich in Blau, aber ich hab keinen Farbdrucker.




Wer die Spielschachtel nachbauen möchte, kann gerne meine Verpackungsvorlage verwenden. Einfach abspeichern, in ein Worddokument einfügen, auf die gewünschte Größe bringen und ausdrucken...