Luzys Frühling

Die ersten warmen Sonnenstrahlen verlockten Luzy dazu, eine Städtereise zu unternehmen.

An ihrem Zielort besuchte sie auch den dortigen Zoo und begegnete großartigen und merkwürdigen Tieren.




Auch ein goldiger Mann und schräge Vögel kreuzten ihren Weg.

 

 

 



Auch bei dieser Reise stieß sie auf Fashiondolls die ihr Leben in Kartons fristeten und auf Käufer warteten, die sie befreiten.




Schweren Herzens entschied sie sich gegen dieses kaiserliche Service.



Wenig später erwarb sie ein bezauberndes Blümchenservice. Bald nach ihrer Heimkehr ergab sich eine ausgezeichnete Gelegenheit es einzusetzen.

 

Nicht nur die Frühlingsgefühle erwachten bei Luzy sondern auch ihre Schildkröte Griselda.