Shop in a Box: Die Unvollendeten

Ich habe zwei Shops angefangen, war aber mit der Umsetzung meiner Ideen nicht zufrieden und habe sie deshalb nicht fertiggestellt. Die  Fotos vermitteln einen kleinen Einblick, was ich mir überlegt hatte, aber leider unvollendet blieb.

144 Views

9 thoughts on “Shop in a Box: Die Unvollendeten

  1. Oh, das ist wirklich schade… aber schön, daß Nouna sie hier doch noch als Unvollendete zeigt! Mir gefallen beide Ideen und ich finde auch die Umsetzung bei beiden gelungen. Nouna, Du Perfektionistin *Kusshand* – das sind zwei absolut sehenswerte Shops! Passend zum Shop-Hintergrund verteile ich hier eine ganze Hand voll regenbogenfarbener Sterne!

  2. Es ist schade, dass Du es nicht rechtzeitig geschafft hast. Beide Shops wären eine tolle Bereicherung gewesen. Von mir bekommst Du auch eine Handvoll Sternchen für die tollen Ideen 🙂

  3. Mir gefallen beide Shops sehr gut! Und beides sind Läden, in denen ich mich gerne aufhalte. Diese 1:6-Versionen finde ich sehr ansprechend, und frage mich, wieviel denn da noch zum Vollenden gefehlt hat? Für mich sind die beiden Shops sehr schön geworden. Gut, sie teilen sich eine Box, so wie es aussieht. Das hätte dann wohl zur Wettbewerbsteilnahme noch geändert werden müssen….

    1. Danke dir, Deeblue!
      Naja, es fehlte schon noch ein bisschen, Kleinigekeiten für die Wand und vor Allem eine etwas perfektere Box, in der Ausgestaltung. Gerade wenn ich all die anderen tollen Shops, mit ihren tollen Detailles betrachte. Hut ab vor allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.