Shop in a Box: Fashionistas Fashion Shop

Da es zu den neuen Fashionista keinen Mattel Shop gibt, wollte ich den Dolls einen bauen.

Start war die leere Schachtel und das Motivmuster der Verpackungen. Die Schwierigkeit war wohl den Musterrapport zu erstellen und einkleistern, damit es irgendwie passte. Gebastelt wurden Fassade und faltbarer Boden, die Theke, viele Accessoires, der Spiegelstuhl/die Garderobe, die Pflänzchen, Tragetaschen, Absperrung und die Deckenbeleuchtung.

Mir gefällt er sehr gut so, aber fürs nächste Projekt, werde ich wohl mit Holz arbeiten. Da der Karton durchs kleistern und kleben immer etwas feucht wird und etwas schief kommt.

 

 

Bewertung des Shops

PS. Du darfst natürlich auch ergänzend einen Kommentar hinterlassen oder einzelne Fotos liken / kommentieren – die Shopbauer freuen sich über Feedback 🙂

 

237 Views

12 thoughts on “Shop in a Box: Fashionistas Fashion Shop

  1. Die Idee einen Fashionistas Shop aus Verpackungen zu machen finde ich umwerfend. Du hast wirklich alles aus Verpackungen gemacht. Die Wände, den Boden, den „roten“ Teppich und den Verkaufstresen. Der schwarz-weiß Mustermix ist zwar anstrengend für die Augen, aber der Gesamteindruck vermittelt ein harmonisches Ganzes.

    Ins Augen gefallen ist mir auch der Spiegelstuhl. Was für eine eine schrille Idee!?

  2. Ein absolut toller Shop! In den Fotokommentaren schrieb ich schon, es erinnert an einen originalen Mattel-Shop, ähnlich der immer noch heiß begehrten Benetton Boutique. Der Stil der Fashionista Reihe ist super getroffen, die Präsentation der Ware gelungen und mir gefällt die zurückhaltende Deckenbeleuchtung und die gut gewählte Ausstattung und Dekoration im Laden. Ein absoluter Spieltraum ♥!

  3. Mir sind die verschiedenen schwarz-weißen Muster zu unruhig. Da ist es schon nötig, die Ware in klaren Knallfarben anzubieten. Das ist gut gemacht!

  4. Wenn man in dem Laden arbeiten muss, kann man abends wahrscheinlich nicht mehr richtig geradeaus schaun oder sieht alles in verschwimmenden Linien 😀 Aber es sind ja Püppchen, noch dazu Fashionistas, die können das ab. Der Shop ist ein absoluter Eyecatcher, der einen gleich beim ersten Blick gefangen hat. So poppig und schrill. Ganz klar, dass Mattel hier ein großes Versäumnis begangen hat, den du aufgedeckt hast. Ganz großes Kino – bzw. ganz großes Shopping 🙂

  5. Der Fashionistas Shop ist rundum gelungen! Mir gefällt die Idee, die Fashionistas-Verpackungen zu benutzen, und die Umsetzung ist phänomenal. Der Shop ist perfekt, er könnte ein Original Mattel-Produkt sein, so gut ist alles auf die Fashionistas abgestimmt und perfekt verarbeitet.

  6. Der Shop ist absolut mega modern ausgestattet und ebenso das Warenangebot.
    Das er voll im Trend liegt, sieht man an dem vollen Laden mit viel Kundschaft.
    Den Hintergrund finde ich gut, er zieht die Mädels durch sein Muster magisch rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.