Shop in a Box: Kaffeebude

Wer shoppt  braucht auch mal eine Pause. In der Kaffeebude gibt es neben aromatischem Kaffee auch erlesene Tees. Für kleine Schleckermäuler wird Kakao angeboten. Ein Stück Kuchen darf dazu natürlich auch nicht fehlen.

Die Räumlichkeiten mit den Maßen 39x16x26 sind sehr beschränkt. Deshalb befinden sich zwei Stehtische im Außenbereich.

Die Innenwände und die Decke wurden tapeziert. Der Boden im Innen-  und Außenbereich ist Fotokarton in Riffelblechoptik. Die Außenwände erhielten  ebenso wie die Tür einen Shabby Look.

Die Inneneinrichtung wurde aus Pappe und Folie komplett selbst gebaut. Die Tische bestehen aus Verpackungsdeckeln und Perlen. Kaffeebecher, die Kaffee- bzw. Heißwasserautomaten und ein Teil der Lebensmittel wurden speziell für den Shop gebastelt. Anderes stammt teilweise aus meinen Beständen.

 

Bewertung des Shops

1. Platz für die Kaffeebude!

Gesamteindruck: 4,91 Punkte
Einfallsreichtum: 4,77 Punkte
Austattung: 4,87 Punkte
Ausführung. 4,81 Punkte
Aufwand: 4,84 Punkte
Gesamtwert: 24,20 von 25 möglichen Punkten

PS. Du darfst natürlich auch ergänzend einen Kommentar hinterlassen oder einzelne Fotos liken / kommentieren – die Shopbauer freuen sich über Feedback 🙂

 

338 Views

13 thoughts on “Shop in a Box: Kaffeebude

  1. Einladend und gemütlich auf den ersten Blick und mit so vielen tollen Details eingerichtet. Erwähnen möchte ich nur einige: die gemütliche Spitzengardine, das Teebeutelsortiment , der Zuckerspender und der volle Mülleimer…
    Es könnte endlos so weiter gehen. Ein toller Shop!

  2. Hier könnte man nur auf ganz hohem Niveau kritisieren und müsste schon lange suchen, bis sich was findet, das verbesserungsfähig wäre. Ich bin seit dem ersten Anschauen geflasht von diesem Shop! Das Thema ist sowas von gut umgesetzt, sehr detailliert ohne überladen zu sein. Die Box wurde optimal genutzt, die Stellfläche vor dem Laden auch wie im wahren Leben genutzt und über diese Türen komme ich lange nicht hinweg, so super! Genau so einen Coffee-Shop dürfte es auch bei meinen kleinen Herrschaften geben!

  3. Die Kaffeebude wirkt sehr viel edler und zarter als ihr Name es vermuten lässt. Alles ist sehr harmonisch eingerichtet und zart aufeinander abgestimmt.
    Die vielen kleinen Details, wie die Kaffeebecher oder auch die Teebeutel sind liebevoll gestaltet. Die Tischdeko und die kleinen Spitzenvorhänge in den Fenstern/Türen sind allerliebst!
    Eben erwähnte Türen, mit denen der Shop geschlossen werden kann, gefallen mir ganz besonders gut. Niemals würde ich vermuten, dass das kein echtes Holz sondern ein Wellblech-Karton ist!

  4. Ein sehr einladender Kaffee-Shop mit sooo vielen, liebevoll gestalteten Details! 😍 Und die Raumaufteilung ist optimal, sodass diese ganzen Details auch ihren Platz bekommen konnten.

    Meine Mädels fragen schon, wann sie mal vorbeikommen dürfen zum Schnacken und Genießen!
    ☕️🍰🧁

    In dem süßen Shop steckt eine Unmenge an fleißiger und kreativer Bastelarbeit und diese hat sich absolut gelohnt. Entstanden ist ein Diorama, was bestimmt noch öfter Anwendung finden kann für Fotosessions oder Fotostories. Und durch die tolle Idee mit den Türen kann er sogar noch staubgeschützt aufbewahrt werden.

  5. Klein. Fein. Und sehr verführerisch – selbst für nicht Kaffeetrinker. Mich begeistern die vielen kleinen Teepäckchen, das tolle Geschirr und ALLES andere ebenso. In dem Shop stecken unzählige gute und kreative Lösungen und der Gesamteindruck ist einfach bezaubernd.

  6. Der Name Kaffeebude wird diesem tollem Shop nicht gerecht. Es ist ein süßes, schnuckliges und total
    gemütliches Cafe. Da würde ich jeden Tag meinen Milchkaffee genießen.
    Die vielen Details kann ich gar nicht alle aufzählen die mir am Besten gefallen, alles ist so
    liebevoll arrangiert und ausgeschmückt. Natürlich ist die Idee mit der Doppeltüre mega.
    Alles in Allem: TOP TOP TOP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.