12 Monate -12 Herausforderungen: Muschelmuster (Oktober)

Diesen Monat möchte ich euch das Muschelmuster vorstellen, einfach zu machen und vielseitig einsetzbar.

Bei der Erklärung habe ich Bilder von 2 verschiedenen Garnen gemacht. Das Garn wähle ich je nach „Einsatzort“, für die 12 er oder generell für Puppen nehme ich das feine Baumwollgarn. Es lässt sich auch sehr gut verarbeiten.

Ich hoffe es macht euch etwas Spaß und gibt eventuell Anstoß für eigenen Ideen.

1. Reihe: Der Luftmaschenanschlag sollte durch 6 teilbar sein + 2 Maschen.

Bild

Bild

2. Reihe: Gewendet wird mit einer Luftmasche und die 1. Reihe besteht aus festen
Maschen.

Bild

Bild

3. Reihe: 1 Luftmasche zum Wenden, 1 feste Masche in die 1. Masche der Vorrunde, 2 Maschen frei lassen und in die 4. Masche 5 Stäbchen arbeiten
wieder 2 Maschen frei lassen und in die 7. Masche wieder eine feste Masche.
Dieses fortlaufend wiederholen bis zum Reihenende.

Bild

4. Reihe: 2 Luftmaschen zum Wenden, 3 Stäbchen in die 1. Masche der Vorrunde, wieder 2 Maschen übergehen und in die 4. Masche 1 feste Masche arbeiten,
wieder 2 Maschen frei lassen und in die 7. Masche 5 Stäbchen arbeiten.
Fortlaufend wiederholen bis zum Reihenende.

Bild

Bild

Reihe 3 und 4 werden fortlaufend wiederholt.

Bild

Bild

Die Häkelschrift dazu:

Bild

154 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.